14. Alpenländischer Harmonikawettbewerb Flachau

Der Oktober dieses Jahres stand ganz im Zeichen der Volksmusik: Am ersten Wochenende im Oktober trafen sich Harmonikaspieler beim 14. Alpenländischen Harmonikawettbewerb in der Flachau. Musikanten aus Österreich und Bayern nahmen am Wettbewerb, der alle drei Jahre stattfindet, teil. Das Zuhören bei anderen Wertungsspielen, Instrumenten- und Trachtenaussteller als Rahmenprogramm, sowie auch die Aufregung beim eigenen Juryvorspiel, machten diesen Wettbewerb zu etwas ganz Besonderem und zu einem unvergesslichen Erlebnis für jeden Musikanten. Wir gratulieren der Harmonika-Solistin Julia Lesiak (Klasse Julia Gaggl/Steirische Harmonika) aus der Musikschule Gurktal zu ihrer erspielten Auszeichnung sehr herzlich!

files/inhalte/_fotos/2019/14. Alpenlaendischer Harmonikawettbewerb/14. Alpenlaendischer Harmonikawettbewerb Flachau 1.jpg files/inhalte/_fotos/2019/14. Alpenlaendischer Harmonikawettbewerb/14. Alpenlaendischer Harmonikawettbewerb Flachau 2.jpg

 

Zurück